Berufsfindung - Potentialanalyse

 

Die Arbeitszeit macht einen erheblichen Teil unserer (Lebens-)Zeit aus. Je nach Anforderung und Fahrtzeit verbringen viele Menschen mehr als ein Drittel der Tageszeit mit ihrer Arbeit. Da ist der Wunsch einleuchtend eine Arbeit zu haben, die den Menschen erfüllt, Spaß macht oder zumindest so annehmbar ist, dass sie ihn nicht krank macht.

Ich möchte Sie unterstützen Ihre Fähigkeiten, Interessen und Stärken herauszufinden und unter Einbezug Ihrer jetzigen Lebenssituation, ggf. Ihrer Familie und Ihrer Werte eine Richtung zu finden in die es für Sie gehen kann. Dabei ist es gleich, ob Sie am Beginn Ihrer beruflichen Laufbahn stehen, sich umorientieren möchten oder an einem Übergang, wie zum Beispiel Schule-Beruf, Studium-Beruf, Elternzeit-Beruf, Beruf-Ruhestand stehen. Mit Hilfe von ausgewählten unterschiedlichen Methoden nach der ZML (Zürich Mainzer Laufbahnberatung) und Gesprächen lernen Sie sich immer besser kennen und finden Ihren Weg in eine (neue) berufliche Zufriedenheit.

 

 

Berufsfindung für junge Leute

Gerade junge Leute stehen vor einer großen Entscheidung, wenn es um die Wahl des Berufes geht. Wohin soll die Reise gehen? Studium, Ausbildung, Soziales Jahr…. / Tourismus, Bauwesen, Medizin, Medien, Finanzen, Handwerk, Kreatives, Soziales…. / welcher Bereich der gewählten Richtung soll es sein?

Bei diesen unfassbar vielen Möglichkeiten fällt es den meisten jungen Menschen schwer sich zu entscheiden. Ist es nicht die eine Wahl, die den Rest des (beruflichen) Lebens bestimmt? Viele fragen sich auch: „Was kann ich? Was interessiert mich wirklich? Was sind meine Werte? Kann ich das alles in die Wahl des Berufes einbeziehen? Was tun, wenn der Wunschberuf (noch) nicht erreicht werden kann?“

Ich unterstütze dabei, dies alles herauszufinden und führe als roter Faden zur Entscheidung zum passenden Beruf.

In den meisten Fällen werden 4-6 Termine à 1,5-2 Stunden benötigt. Außerdem erfordert es einen gewissen Ansporn zu Hause Methodenblätter zu bearbeiten. Ich schätze den Zeitaufwand dafür auf 6-12 Stunden insgesamt. Im Hinblick auf eine erfolgreiche und zufriedene Zukunft ist das nicht mal ein Augenzwinkern.

Vor dem ersten Coachingtermin sollte ein Telefongespräch geführt werden. In der Regel, bei jungen Menschen unter 18 Jahren, einmal mit den Eltern und einmal mit der/dem Jugendlichen. Die erste halbe Stunde des ersten Termins ist ohne Berechnung und findet mit der/dem Jugendlichen und den Eltern statt. Diese Zeit dient dem Kennenlernen und zur Anliegensklärung.

 

 

Ihre Investition

Abgerechnet wird nach Zeitaufwand entsprechend der unten genannten Stundensätze. Diese sind gestaffelt nach Ihrer Einkommenssituation, die Sie selbst einschätzen und mir bei Bedarf mitteilen. Bitte planen Sie für die erste Begegnung Barzahlung ein. Nach jedem weiteren Termin erhalten Sie eine Rechnung.

Pro Stunde (60 Min)
Regulär: 80,00 € (inkl. 19% MwSt.)
Für Mehrverdiener: 95,00 € (inkl. 19% MwSt.)
Ermäßigter Satz: 65,00 € (inkl. 19% MwSt.)